Argon/Methan 95/5

Argon/Methan 95/5

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen über das Gas Argon/Methan 95/5.

ARGON IST AR

Argon ist ein Atom, mit dem Elementsymbol „Ar“, der Ordnungszahl 18 und einer Atommasse von 39.948 u. Es wurde im 19. Jahrhundert von Sir Rayleigh und Sir William Ramsay entdeckt. Es ist ein farb- und geruchsloses, nicht-brennbares und ungiftiges Gas. Es ist dichter, und somit schwerer als die Luft. In der Luft befinden sich ca. 0.93% Argon. Die wichtigste chemische Eigenschaft von Argon ist seine Trägheit, aber auch die sichtbare Spektrallinie des Atoms in Plasma, welche seine Anwendung bei Licht ermöglicht. Argon wird auch oft in Kombination mit anderen aktiven Gasen bei Mischungen von Plasma, und bei der Schweiß- und Spantechnik genutzt.

NAMENSGEBUNG Z.B. ARGON 4.6

Die Qualität eines Gases wird in der Anzahl von Neunen in der Reinheit angegeben. Wenn Sie „Argon 4.6“ oder eine andere Zahl hinter dem Gasenamen sehen, drückt die erste Zahl die Anzahl von Neunen in der Reinheit und die Zahl nach dem Punkt die letzte Ziffer der Reinheit. Argon 4.6 ist demnach ein zu 99,996% reines Gas. Die restlichen Komponenten werden im technischen Datenblatt des Gases angegeben.

EIGENSCHAFTEN VON ARGON

Für weitere Informationen bezüglich der Eigenschaften von Argon sowie einen Rechner zur Umwandlung von Einheiten, empfiehlt Messer seine App, erhältlich im Apple-Store sowie auf Android-Play.

ANWENDUNGEN VON ARGON

•    Schweißen: Dadurch, dass sich Argon nicht direkt mit anderen Gasen verbindet, ist es, sogar bei hohen Temperaturen, was bei der Metallverarbeitung häufig der Fall ist, das ideale Schutzgas zum Schweißen. Tatsächlich bleibt Argon, anders als Stickstoff, auch bei hohen Temperaturen inaktiv und bildet keine Verbindungen mit Sauerstoff. Argon ist ein exzellentes Gas sowohl für MIG- als auch WIG-Schweißen. Dieses ideale Schweißgas für spezifische Schweißarbeiten kann durch das Zufügen von weiteren aktiven Gaskomponenten (Kohlensäure, Helium, Stickstoff oder Sauerstoff) zu Zwei-, Drei-, Vier- oder Noch-Höherem- Komponentengas hergestellt werden. Laserschweißen aber auch 3D-Metalldrucken sind mittlerweile wichtige Bereiche für die Anwendung von Argon.
•    Löschen: Argon kann als Löschmittel in Bereichen angewendet werden, wo Wasser oder Schaum nicht genutzt werden können.
•    Analyse: Argon kann als Trägergas in Spektrometrie eingesetzt werden.
•    Isolierung: Argon kann wegen seiner eindämmenden Eigenschaften auch bei der Doppelverglasung genutzt werden.
•    Lebensmittel: Argon wird als Schutz vor der Oxidation während der Spülung von hochwertigen Weinen eingesetzt.
•    Medizin: Argon wird als Lasergas für medizinische Behandlungen wie Operationen am Auge, Venen-Entfernung sowie Tattoo-Entfernung genutzt.
•    3D-Druck: Argon verhindert das Oxidieren der Produkte während des Druckvorgangs.

Für nähere Informationen über industrielle Anwendungen von Argon, sowie über die Fachkenntnisse, die Messer anbieten kann um Lösungen in Ihren Prozessen zu finden, fordern Sie einen kostenlosen Rückruf an.

ARGON GASFLASCHEN

Es gibt Gasflaschen in verschiedenen Größen und unter unterschiedlichen Druck stehend. Die Flaschenschulter hat, abhängig von dem Gas in der Flasche, eine andere Farbe, welche durch die europäische Norm EN 1089-3 bestimmt ist. Bei Argon-Flaschen ist die Flaschenschulter grün. Eine Übersicht über die unterschiedlichen Farben der Flaschen finden Sie hier
Unter hohem Druck weicht Argon von dem idealen Gasgesetz ab. Zum Beispiel, enthält eine Gasflasche, bei einem Druck von 200 bar, 7% mehr Gas als laut dem idealen Gasgesetz benötigt wird. Eine Gasflasche mit einem Druck von 300 bar, enthält im Vergleich dazu 50% mehr Argon. Das ist der höchstmögliche Druck.
So wie alle Flaschen, werden auch unsere im Inneren behandelt, getrocknet und chemisch passiv gemacht. Auf diese Art können wir die optimale Reinheit garantieren und verhindern, dass unsere Kunden bestimmten Risiken ausgesetzt werden, falls die Flaschen von den vorherigen Besitzern nicht ordnungsgemäß verwendet wurden.
Da die Form und der Druck der Flaschen immer unterschiedlich sind, ist es wichtig, dass das richtige Zubehör bereitgestellt wird. Somit kann das Gas mit dem richtigen Druck und Fluss für Ihre Anwendung entnommen werden.

FLÜSSIGES ARGON IN BEHÄLTERN – FLÜSSIGES ARGON IN KRYOGENEN LAGERBEHÄLTERN

Wir bieten Großverbrauchern auch flüssiges Argon an. Wir haben ein großes Spektrum von Lagerbehältern mit unterschiedlichen Kapazitäten zur Auswahl.
Um die Temperatur des flüssigen Argons niedrig zu halten, muss es in einem kryogenen Behälter gelagert werden. Sie können diese Behälter (Dewar oder tragbare Flüssigbehälter, kryogener Tank oder Mini-Bulk) kaufen oder auch mieten. Durch die extrem niedrigen Temperaturen, müssen Sicherheitsvorschriften streng eingehalten werden.  Beispielsweise wird das Tragen von kryogenen Schutzhandschuhen oder ähnlichen speziellen Schutzhandschuhen empfohlen.

ARGON KAUFEN

Sie können als Unternehmen oder Privatperson Argon bei einem unserer Vertriebspartner in Ihrer Nähe kaufen. Abhängig vom Gase Center, können Sie die Flaschen abholen oder liefern lassen. Die Flaschen sind in verschiedenen Größen erhältlich. Wir bieten ein umfassendes Angebot an Schweißgasen (Ferroline, Inoxline, Aluline, Lasline), von industriellem Argon bis hin zu hochwertigen Edelgasen und Spezialmischungen. Für weitere Informationen bezüglich der Schweiß-, Laser und 3D-Druckergase fordern Sie einen kostenlosen Rückruf bei uns an.
 

Preisanfrageformular

Formular für Preisanfrage

Messer Austria versorgt Sie mit Argon & Schweißgase, Propan, Ballongas und weiteren Gasen & Anwendungen.

Für Preisauskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Damit wir Ihre Anfrage an den optimalen Fachberater weiterleiten können, benötigen wir einige Basis-Informationen von Ihnen.

Nutzen Sie bitte das folgende Formular: