Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Webcontent-Anzeige
Webcontent-Anzeige
Webcontent-Anzeige

Ferroline He26 C8 X

Vierkomponentenschutzgas für MAG-Schweißungen (Aktivgas) – 65% Argon/26,5% Helium/8% Kohlendioxid/0,5% Sauerstoff

Nutzen: Das Hochleistungs-Vierkomponentenschutzgas Ferroline H26C8X1 für unlegierte und niedrig legierte Stähle und Feinkornbaustähle ist vor allem für mechanisierte oder automatisierte Anwendungen sehr gut geeignet und ermöglicht enorm hohe Schweißgeschwindigkeiten.

Korrosion und Verbrennungen

Beim MAG-Schweißen von unlegierten und niedrig legierten Stählen ist auf eine Reihe von Besonderheiten zu achten. Egal, ob manuell, mechanisiert oder automatisiert – der Lichtbogen bzw. das Schmelzbad müssen durch ein Aktivgas vor dem Kontakt mit Atmosphärengasen wie vor allem Sauerstoff geschützt werden, damit das Metall nicht korrodiert oder Verbrennungen entstehen.

Top-Schweißgeschwindigkeiten, weniger Kosten

Ferroline He26C8X1 ist ein absolutes Hochleistungsgas des Industriegasespezialisten Messer Austria, das optisch makellose Schweißnähte bei sehr hohen Schweißgeschwindigkeiten erlaubt. Dabei werden der Verzug des Materials und die Bildung von Schweißspritzern deutlich reduziert, was wiederum hilft, Kosten zu sparen, da etwaige Nachbearbeitungsmaßnahmen mehr oder weniger wegfallen. Ferroline He26C8X1 sorgt zudem für einen sehr tiefen Einbrand und ist für alle Schweißpositionen optimal geeignet. Bei automatisierten Verfahren sorgt es für maximale Flexibilität.

Kontaktieren Sie uns am besten gleich jetzt!
Wir helfen Ihnen gern dabei, Ihre MAG-Schweißprozesse noch effizienter zu gestalten!

Webcontent-Anzeige

Rückruf anfordern

Messer Austria versorgt Sie mit Argon & Schweißgase, Propan, Ballongas und weitere.

Für Preisanfragen und nähere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Damit wir Ihre Anfrage an den optimalen Fachberater weiterleiten können, benötigen wir einige Basis-Informationen von Ihnen.

Nutzen Sie das folgende Formular wenn Sie einen Rückruf wünschen.