Web Content Display

Gasversorgungssysteme für Spezialgase

Nutzen: Das richtige Gasversorgungssystem garantiert einerseits eine einwandfreie Qualität der Spezialgase am Point of Use, den reibungslosen und unterbrechungsfreien Betrieb sowie andererseits auch eine deutliche Steigerung der Betriebssicherheit.

Herausforderung: Qualitätserhalt und Sicherheit

Beim Einsatz von Spezialgasen ist vor allem zu berücksichtigen, dass sie mitunter kritische chemische und physikalische Eigenschaften aufweisen – sie können beispielsweise korrosiv, giftig oder hoch entzündlich sein. Die größte Herausforderung besteht also darin, diese Gase nicht nur in unveränderter Qualität, sondern auch sicher zum Endverbraucher zu bringen.

Know-how und individuelle Planung

Das Traditionsunternehmen Messer Austria verfügt auch in puncto Gasversorgungssysteme über ein jahrzehntelanges Know-how und wird mittels individueller Planung beiden Anforderungen bestmöglich gerecht – der einwandfreien Qualität und der Sicherheit.
Am Beginn des Leitungssystems wird der Flaschendruck durch eine Entspannungsstation entsprechend reduziert; dabei sind die Auswahl des Materials und die Ausführung der Entspannungsstation von besonderer Bedeutung. Aber auch der Einsatz geeigneter Spülsysteme ist Voraussetzung dafür, dass die eingesetzten Spezialgase in unveränderter Qualität in das System – den Point of Use – gebracht werden können.

Auch wenn ein unterbrechungsfreier Betrieb gefragt ist, hat Messer optimale Lösungen parat, wie etwa automatische Umschaltsysteme.

Der für den Verbraucher erforderliche Entnahmedruck wird individuell an den Entnahmestellen (Eingangsventil und Druckregler) direkt beim Endverbraucher eingestellt. Moderne Laborentnahmestellensysteme ermöglichen es zudem, Leitungen für zukünftige Verbraucher vorzubereiten, ohne dabei den Druckregler auswählen zu müssen. Denn dieser kann zu einem späteren Zeitpunkt angebracht werden, ohne das Leitungssystem bzw. den Betrieb unterbrechen zu müssen. Auf diese Weise ist eine kostengünstige, flexible und zukunftsorientierte Planung der Laborinfrastruktur möglich.

Kontaktieren Sie uns einfach!
Gern planen oder optimieren wir gemeinsam mit Ihnen auch Ihr Gasversorgungssystem.