Web Content Display

Sauerstoffanreicherung in der Metall- und Glasproduktion

Nutzen: Auch bei der Herstellung von Glas, Nichteisen- und Eisenmetallen kann der Einsatz von Sauerstoff in den Schmelzöfen zu einer Produktionssteigerung sowie zu einer Reduktion des Abgasvolumens führen.

Außerdem stabilisiert Sauerstoff die Schmelzleistung bei Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten, die im laufenden Betrieb durchgeführt werden müssen, und trägt so auch während dieser Phasen zur Minimierung von Produktionsverlusten bei.

Produktionssteigerung und Reduktion des Brennstoffeinsatzes

Mittlerweile ist die Zufuhr von Sauerstoff als Oxidationsmedium auch bei Schmelzprozessen in Schacht- oder Drehtrommelöfen (Metall) sowie beim Schmelzen von Glas in Wannenöfen nicht mehr wegzudenken. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die gezielte Sauerstoffzufuhr bei Schmelzprozessen steigert die Produktivität, spart dabei Primärbrennstoffe – und damit auch Geld – und schont durch die damit einhergehende Reduktion der CO2-Emissionen auch die Umwelt.

Effektiv und umweltschonend

Als österreichischer Innovationsführer im Bereich Industriegase beschäftigt sich Messer Austria bereits seit Jahrzehnten mit der Sauerstofftechnik. Aus diesem Grund verfügen wir heute über elaborierte und effektive Methoden der Sauerstoffzufuhr, die sicherstellen, dass die gewünschten Verbrennungstemperaturen und Wirkungsgrade erzielt werden – und zwar bei gleichzeitiger Senkung des Abgasvolumens und etwaiger Wärmeverluste in den Schmelzöfen. Eine davon ist etwa das gezielte Einbringen von Sauerstoff über sogenannte Sauerstofflanzen. Diese können schnell und flexibel eingesetzt werden und führen insgesamt zu höheren Schmelztemperaturen sowie zu einer deutlichen Reduktion des Rauchgasvolumens.

Weniger Produktionsverluste bei Instandhaltungsarbeiten

Durch Ablagerungen an Regeneratoren kann es zu Verlusten der Leistung von Schmelzöfen kommen, die wiederum die Produktionskapazität und die Flexibilität des Produktionsbetriebs beeinträchtigen. Mittels Sauerstoffzufuhr über Sauerstofflanzen wird die Schmelzleistung auch während der Reinigung von Regeneratoren oder Brennern im laufenden Betrieb sowie bei notwendigen Umbauarbeiten stabilisiert.

Kontaktieren Sie uns am besten noch heute.
Gern optimieren wir auch die Verbrennungsprozesse in Ihren Schmelzöfen!