Umweltüberwachung für den Umweltschutz

Umweltüberwachung für den Umweltschutz

Hier finden Sie Informationen über die Gase für die Umweltüberwachung für den Umweltschutz

Umweltüberwachung für den Umweltschutz

Umweltschutz hat oberste Priorität. Alle europäischen Länder haben ein Netzwerk an Messstationen zur Emissionsüberwachung errichtet. Diese Stationen analysieren den Gehalt der wichtigsten Luftverunreinigungen - Kohlenmonoxid, Kohlendioxid, Stickoxide, Schwefeldioxid und Kohlenwasserstoffe. In kurzen Abständen werden Proben genommen, die mithilfe der Gaschromatogaphie analysiert werden. Zudem werden kontinuierliche Messungen mit Infrarot- oder Ultravioletspektroskopie durchgeführt.

Um die hohe Genauigkeit der Messergebnisse auch in den niedrigsten Konzentrationsbereichen sicherstellen zu können, müssen die Analysegeräte regelmäßig mit hochgenauen Kalibriergasen kalibriert werden. In manchen Fällen sind für diesen Zweck Kalibriergase mit einem Zertifikat eines gemäß EN ISO/IEC 17025 akkreditierten Labors vorgeschrieben. 

Traceline-Gemische für die Spurenanalyse

Messer hat ein großes Angebot an Kalibriergasen für die Umweltüberwachung. Es können Gemische mit den relevanten Komponenten bis in den niedrigen ppm- und ppb-Bereich (Traceline-Gemische) gefertigt werden. Viele dieser Gemische können auch mit einem Akkreditierungszertifikat gemäß EN ISO/IEC 17025 angeboten werden.

 

Broschüre Spezialgase

Preisanfrageformular

Formular für Preisanfrage

Messer Austria versorgt Sie mit Argon & Schweißgase, Propan, Ballongas und weiteren Gasen & Anwendungen.

Für Preisauskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Damit wir Ihre Anfrage an den optimalen Fachberater weiterleiten können, benötigen wir einige Basis-Informationen von Ihnen.

Nutzen Sie bitte das folgende Formular: