Web Content Display

FAQ

Warum gerade Messer Austria?

  1. Versorgungssicherheit und Zuverlässigkeit der Zustellungen.
    Dies können wir Ihnen mit einer flexiblen, regelmäßigen, wöchentlichen Zustellung gewährleisten. Darüber hinaus können wir Ihnen ein flächendeckendes Netz aus 80 Gase Centern und 7 eigenen Werken in ganz Österreich anbieten, wo Sie Ihre Gase auch abholen können.
    Wir können Ihnen auch eine automatische Versorgungsüberwachung für Flaschen, Bündel und Tanks anbieten.
     
  2. Zuverlässigkeit in allen Bereichen.
    Wir sind Ihr zuverlässiger und überdurchschnittlich engagierter Partner. Durch mehrere Ansprechpartner vom Vertrieb bis hin zur Technik, können wir Sie in allen Bereichen unterstützen. Sie können sich dadurch auch voll und ganz auf uns als Ihren Lieferanten verlassen.
     
  3. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und die damit einhergehende Qualität.
    Dies können wir Ihnen mit fairen Preisen, welche wir Ihnen mit einem vereinbarten Liefervertrag auch mit einem Festpreis für einen festlegten Zeitraum anbieten können, gewährleisten.
    Da wir an uns selbst sehr hohe Ansprüche bei Qualität, Sicherheit und Umwelt stellen und darüber hinaus auch mehrere Zertifizierungen haben, gewährleisten wir ein sicheres und umweltgerechtes Handeln an all unseren Standorten.
     
  4. Technischer Support und 24h Servicehotline.
    Dies können wir Ihnen mit unserem sehr flexiblen und rasch einsatzbereiten Engineering Team gewährleisten.
    Unser Team unterstützt Sie bei technischen Fragen oder Projekten jederzeit sehr gerne.
     
  5. Ein verlässlicher Partner, der Ihnen bei prozesstechnischen Fragen und Projekten mit Rat und Tat zur Seite steht.
    Dies können wir Ihnen mit unserer eigenen anwendungstechnischen Abteilung, die in unserer Zentrale in Gumpoldskirchen stationiert ist, gewährleisten.
    Diese besteht aus mehreren Anwendungstechnikern, jeder spezialisiert auf seinen Anwendungsbereich, welche Ihnen in Ihren Prozessen dabei helfen können, diese zu optimieren. (Zeit, Geld, Produktivität)
     
  6. Einfache Abläufe und geringer Verwaltungsaufwand
    Dies können wir Ihnen mit folgenden Punkten gewährleisten:
    • einer übersichtlichen Kostenstruktur.
    • einer übersichtlichen Flaschenbestandsübersicht (monatlich).
    • Möglichkeit eines Flaschenverfolgungssystems, das wir Ihnen zur Verfügung stellen können, sodass Sie Ihre Bestände intern verbuchen und verfolgen können (mit Barcode).
    • Moderne und einfache Bestell- und Rechnungsabwicklung.
    • Apps, welche Ihnen das Leben um einiges erleichtern.
    • wir unterstützen Sie auch gerne mit regelmäßigen Inventuren.
       
  7. Unterstützung für einfachen Lieferantenwechsel
    Eine Umstellung ist immer mit einem Aufwand verbunden. Hier können wir Ihnen unterstützend zur Seite stehen, indem wir mit Ihnen gemeinsam eine Ablaufplanung erarbeiten. So können wir die Umstellung so einfach als möglich für Sie gestalten.
     
  8. Alles aus einer Hand
    Messer Austria kann Ihnen in diesem Bereich alle Produkte und Serviceleistungen die zum Thema Gase gehören, anbieten.
    Hier können wir Ihnen mit unserer mehr als 100-jährigen Erfahrung in dieser Branche mit allen dazugehörigen Produkten, Services, und Dienstleistungen, als Ihr persönlicher Partner im Bereich Gase zur Seite stehen.
  • von der Herstellung von Gasen und Gasgemischen (Flaschen, Bündel u. Tanks)
  • Hardware von A-Z für verschiedene Branchen und Anwendungen
  • starke Tochterunternehmen, über die wir Produkte, welche über das Gas hinausgehen, anbieten können (Asco, Messer Cutting, Spectron, Castolin uvm.)
  • Wartung Ihrer bestehenden Gaseversorgung
  • technischer Support und Unterstützung bei technischen Fragen
  • Planung und Ausführung von technischen Projekten
  • bis hin zu anwendungstechnischen Prozessoptimierungen

können wir Ihnen, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, ein richtiges Rundum-Sorglos-Paket anbieten.

Was muss ich beachten bei einer Bestellung von Trockeneis? Mindestabnahme?, Behältergröße?, Bestellzeit Vorlauf?, Wo bekomme ich TE?

Trockeneis

  • Mindestabnahme sind 30 kg (Styroporbox); alles über 30 kg erhalten Sie in Mietboxen (45 kg, 100 kg, 120 kg, 200 kg und 400 kg)
  • Bestellzeit: 1 Tag vor Bedarf bei Abholung; mindestens 2 Tage vorher bei Zustellung
  • Trockeneisproduktion gibt es in Gumpoldskirchen, Herzogenburg, Thalheim, Vomp und Graz.

Die einzelnen Bestelltermine müssen Sie bei jedem Werk einzeln anfragen, da individuell für Sie produziert wird.

Wann erhalten wir unsere Lieferung?

Bitte dazu um Rücksprache mit unserer Bestellannahme: Zentrale Bestellannahme

Gibt es eine Kostengünstige Variante zur Tagesmiete?

Alternativ zur Tagesmiete, können wir Ihnen ein entsprechendes Abo per Flasche anbieten, welches günstiger ist als die herkömmliche Tagesmiete. Für Informationen dazu melden Sie sich bitte bei Ihrem Ansprechpartner im Gasecenter oder bei Messer Austria GmbH.

Welche Kosten zusätzlich zur Füllung, kommen beim Mieten einer Gasflasche auf mich zu?

Zusätzlich zum Füllpreis kommen folgende Kosten für Sie hinzu:

  1. Mietkosten (Tagesmiete per Tag oder Abo Miete per Jahr)
  2. Zustellkosten (bei Zustellung)( ADR und Transport)
  3. Evtl. Lagerzuschlag (nach Region verschieden)

Für Informationen dazu melden Sie sich bitte bei Ihrem Ansprechpartner im Gasecenter oder bei Messer Austria GmbH.

Welche Kosten kommen zusätzlich noch dazu, wenn ich meine Eigenflaschen füllen möchte?

  1. Eigenflaschenzuschlag zu jeder Füllung
  2. Lagergebühr Eigenflaschenzuschlag ab dem 45. Tag nach Befüllung
  3. TÜV Prüfung alle 10 Jahre

Ich habe einen höheren Bedarf an Gasen (mehrere Füllungen im Jahr) im Jahr, möchte eine persönliche Beratung und individuell auf mich zugeschnittene Konditionen und Leistungen. Wie komme ich zu meinem Ansprechpartner für mein Gebiet?

Wo kann ich meine Gase selbst abholen?

Es gibt zwei Möglichkeiten, Gase abzuholen, zum einen bei unseren Hauptwerken und zum anderen bei unseren 80 Gasecenter Partnern in ganz Österreich.

Welche Produkte bekomme ich bei Messer Austria?

Welche Leistungen kann ich von Messer Austria erwarten?

Alles aus einer Hand

Messer Austria kann Ihnen in diesem Bereich alle Produkte und Serviceleistungen, die zum Thema Gase gehören, anbieten.

Hier können wir Ihnen mit unserer mehr als 100-jährigen Erfahrung in dieser Branche mit allen dazugehörigen Produkten, Services, und Dienstleistungen, als Ihr persönlicher Partner im Bereich Gase zur Seite stehen.

können wir Ihnen, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, ein richtiges Rundum-Sorglos-Paket anbieten.

Wie kann Messer Austria mir helfen meine Prozesse zu optimieren?

Messer Austria ist Ihr verlässlicher Partner, der Ihnen bei prozesstechnischen Fragen und Projekten mit Rat und Tat zur Seite steht.

Dies können wir Ihnen mit unserer eigenen anwendungstechnischen Abteilung, die in unserer Zentrale in Gumpoldskirchen stationiert ist, gewährleisten.

Diese besteht aus mehreren Anwendungstechnikern, jeder spezialisiert auf seinen Anwendungsbereich, welche Ihnen in Ihren Prozessen dabei helfen können, diese zu optimieren (Zeit, Geld, Produktivität).

Welche Werte vertritt Messer Austria?

Welche E-Services bietet Messer Austria?

Gibt es eine einfachere Möglichkeit meine Rechnungen zu begleichen?

Wo finde ich Technische Datenblätter und Sicherheitsdatenblätter für alle Gase, welche Messer Austria anbietet?

Wo finde ich verfügbare Broschüren zum downloaden?

Wie funktioniert das Mietsystem?

Grundsätzlich wird zwischen 3 Gruppen Unterschieden:

  1. Gastro Gase (z.B. Gourmet C für Gastronomie)
    Hier ist die Flasche für eine gewisse Zeit mietfrei und danach wird Tagesmiete verrechnet. Die günstige Alternative dazu ist ein Mietabo.
     
  2. Technische Gase (z.B. Acetylen, Sauerstoff, Gasgemische und Sondergasgemische)
    Hier wird ab dem ersten Tag Tagesmiete verrechnet. Die günstige Alternative dazu ist ein Mietabo.
     
  3. Medizinische Gase (z.B. Sauerstoff für Atmung)
    Hier wird ab dem ersten Tag Tagesmiete verrechnet. Die günstige Alternative dazu ist ein Mietabo.

Grundsätzlich gilt, dass Sie leere gegen volle Flaschen tauschen können. Bei Abos ist zu beachten, dass Sie nicht mehr Flaschen als die vereinbarten Abos beziehen, da für jede Flasche, die den Abo-Stand überschreitet eine, zusätzliche Miete hinzu kommt.
Sollten Sie jedoch mehr Flaschen benötigen als Sie Abos haben, kontaktieren Sie vorher Ihren Ansprechpartner bei Messer Austria, um die Abo-Anzahl entsprechend anpassen zu können.

Ein Beispiel:

Sie haben 5 Flaschen auf Stand und haben dazu 5 Abos abgeschlossen. Sie möchten jetzt jedoch 2 Flaschen zusätzlich. Dazu müssen die Abos um 2 Stück aufgestockt werden. Sonst wird eine zusätzliche Tagesmiete für jede der Flaschen verrechnet.

Bietet die Firma Messer Schulungen an und wenn ja welche?

Auf Anfrage können wir Ihnen Sicherheitsschulungen bei uns im Hause und Sicherheitsunterweisungen bei Ihnen vor Ort anbieten. Darüber hinaus können wir Ihnen auch Flammrichtschulungen anbieten.
Weitere Informationen dazu, erhalten Sie bei Ihrem Ansprechpartner im Vertrieb.